Meine Geschichte und meine Mission

Nachdem mich 2014 eine private Krise komplett aus der Bahn geschmissen hatte, durfte ich lernen, dass Schmerz eine der größten Antriebe für Veränderungen ist.

Ich habe damals zum ersten Mal angefangen, mich mit mir selbst zu beschäftigen und mich immer mehr für Persönlichkeitsentwicklung begeistert. Dies hat mir einen ganz anderen Blickwinkel auf mich und die Welt gegeben.

Durch die Begegnung mit Schamanismus merkte ich, dass es da noch mehr gibt, als mit dem bloßen Auge zu erkennen ist und ich durfte eine neue Entwicklungsstufe des Bewusstseins kennenlernen, die mich bis heute begleitet. Ich lernte, dass das ganze Leben ein Prozess ist und wurde mit meinen tiefsten Ängsten und Glaubenssätzen konfrontiert. Diese Reise zu sich selbst ist eben die schwierigste und doch auch lohnendste Reise überhaupt.

Stück für Stück fand ich immer mehr meinen eigenen Weg und kam wieder in meine Kraft. Ich drang immer mehr zu meiner eigentlich Mission im Leben vor: Dich und andere Menschen in Ihre Stärke zu bringen, zu einem Leben voller Liebe und Freude zu inspirieren und auf diesem Weg zu unterstützen

© 2022 | Nico Friedmann